Fernstudium Schreiben: kreativ lernen

Fernstudium Schreiben - wo solls hingehen?Mehr als 12 Institute bieten in Deutschland ein „Fernstudium Schreiben“ an. Viele dieser Kurse oder Studiengänge beinhalten auch das Kreative Schreiben. Das sind zusammen circa 29 Fernstudiengänge, die für dich interessant sein könnten. Du kannst jede Seite besuchen, dir alle Infos zu den Studiengängen durchlesen und dich entscheiden. Oder du liest erst diesen Artikel, schreibst dir deine Entscheidungskriterien auf und sparst dir viel Zeit und Werbung.

Oder springe direkt zu den Kapiteln auf dieser Seite, die Dich interessieren:

  1. Kreatives Schreiben mittels Fernstudium zu lernen bietet sich an, wenn du …
  2. Fernstudium Schreiben – Fakten
  3. Fernschulen im Überblick: kurze Beschreibung beliebter Institute
    • Fernakademie für Erwachsenenbildung
    • Fernstudium bei der SGD
    • HAF – Hamburger Akademie für Fernstudien
    • Schule des Schreibens
    • Laudius
    • Akademie modernes Schreiben
    • ILS

Kreatives Schreiben mittels Fernstudium zu lernen bietet sich an …

  • Wenn du kontinuierlich neben Beruf und Familie von der Pike auf lernen willst. „Dranbleiben“ ist häufig das Schwierigste bei einer Weiterbildung. Ein Lehrgang, der länger als drei Monate dauert und regelmäßige konkrete Einsendeaufgaben von dir verlangt, hilft dir dabei. Kürzere Kurse ähneln Schnupperkursen. Sie sind dann sinnvoll, wenn du noch nicht so sicher bist, ob du wirklich so viel schreiben willst.
Merke: Bei welchem Institut auch immer: Kreatives Schreiben lernst du nur durch Schreiben.
  • Wenn du vier bis zehn Stunden pro Woche erübrigen kannst. Die freie Zeiteinteilung ist ein großer Vorteil der Fernstudiengänge. Du kannst mehr oder weniger Zeit aufwenden.
Tipp: Achte bei der Auswahl des Fernstudiums darauf, ob das Institut kostenlos eine Verlängerung der Studiendauer anbietet.
  • Wenn du regelmäßig online begleitet werden willst. Die Betreuung, Bewertung und Begleitung wird bei allen Instituten gut bis sehr gut bewertet und gehört zu den Hauptgründen, sich für ein Fernstudium zu entscheiden (siehe „Feedback“)
  • Wenn du von zu Hause aus, von deinem Schreibtisch aus oder am Urlaubsort schreiben willst. Du arbeitest allein, wie alle Schriftsteller oder Autoren, du bist aber durch die Lehrer und den Austausch über das Onlineforum nie allein! Manche Institute bieten sogar Präsenzseminare. Das könnte ein Auswahlkriterium sein.
  • Wenn du eine Community suchst. Die meisten Fernunis bieten Onlineportale, du kannst dich von Anfang an mit Gleichgesinnten vernetzen.
Tipp: Tausche dich mit anderen Schreibwütigen aus. Stell Fragen und gib Antworten. Diese Form des Lernens kostet nichts extra!
  • Wenn du eine konkrete Berufsausbildung suchst und gleichzeitig Elemente des kreativen Schreibens lernen möchtest, solltest du dir einen Studiengang aussuchen, der dich näher an deinen zukünftigen Beruf führt wie Journalismus, Online-texter oder Werbetexter. Viele Institute bieten auch solche Studiengänge, du findest sie bei den Beschreibungen der Institute aufgelistet. Diese Kurse bieten auch mehr Möglichkeiten der finanziellen Förderung.

Fernstudium Schreiben – Fakten

Dauer: Unterschiedlich. Je nach Schwerpunkt und Vertiefung.
Kreatives Schreiben lernst du im Fernstudium innerhalb von 3 bis 36 Monaten. Während Fernkurse, die den Fokus auf ein bestimmtes Genre richten, meist etwa 3 bis 8 Monate dauern, beansprucht ein umfangreicher Grundlagenlehrgang deutlich mehr Zeit.

Kosten: Je nach Anbieter liegen die Preise für ein Fernstudium zwischen 400 € und 2.800 €. Spezielle Lehrgänge mit Fokus auf einen bestimmten Themenbereich, sind dabei meist günstiger als umfangreiche Einführungskurse. Sind Präsenzveranstaltungen in den Studienplan solltest du weitere Kosten für die An- und Abreise sowie Unterkunft und Verpflegung einplanen.
Jede Fernschule bietet eine kostenlose Testphase von zwei bis vier Wochen.

Kursmaterial: Lehrgangshefte meist in monatlichen Abständen. Einsendeaufgaben, Onlinetutoren.

Abschluss: Institutseigene Zertifikate

Fernschulen im Überblick: Fernstudium Schreiben

Fernakademie für Erwachsenenbildung

Die Fernakademie für Erwachsnenenbildung bietet keinen direkten Kurs „Kreatives Schreiben“ aber einige Kurse zum Thema Schreiben:

  • Autor werden – Schreiben lernen
  • Biografisches Schreiben
  • Drehbuchautor
  • Journalist
  • Kinder- und Jugendbuchautor
  • Online-Redakteur

Zugang zum Online-Studienzentrum mit allen Studienheften digital zum Download, interaktivem Online-Studienmanager, regelmäßig unterstützenden Online-Seminaren/Webinaren sowie direktem Kontakt zu Fernlehrern, Studienbetreuer und Mitstudierenden aus deinem Lehrgang.

Besonderheiten laut Erfahrungsberichten: Hohes Niveau der Lehrmaterialen und der Kommentare und Beurteilungen durch die Betreuer.

Fernstudium bei der SGD

Der Online-Campus der SGD heißt waveLearn. Studiengänge: Neben dem Studiengang Kreatives Schreiben weitere Fortbildungsmöglichkeiten rund um das Schreiben:

  • Bloggen – professionell gemacht
  • Online-Redakteur/in – Online-Texter/in
  • Texter/in und Konzeptioner/in (Copywriter) (SGD)
  • Autor/in werden – professionell schreiben lernen
  • Kinder- und Jugendbuchautor/in
  • Drehbuchautor/in (SGD)
  • Kreatives Schreiben
  • Journalist/in (SGD)
Besonderheiten: Großer kommerzieller, aber auch erfahrener Anbieter.

HAF – Hamburger Akademie für Fernstudien

Die Hamburger Akademie für Fernstudien unterhält den SmartLearn®-Campus als Online-Plattform. Dauer: 6 bis 30 Monate, je nach Studiengang.
Weitere Lehrgänge zum Thema „Schreiben Lernen“:

  • Kreative Schreibschule
  • Autor/in werden – Schreiben lernen
  • Texter/in, Konzeptioner/in
  • Journalist/in
Besonderheit: Besonders guter Service, schnelle Rückmeldungen der eingesendeten Aufgaben.

Schule des Schreibens

Zitat: „Wirkungsvoll zu schreiben ist Ihr Ziel als angehende Autorin oder Autor.“
Schule des Schreiben ist nach eigenen Angaben „Deutschlands größte Autorenschule“.
Die Schule des Schreibens bietet dazu unterschiedliche Fernlehrgänge:

  • Große Schule des Schreibens
  • Belletristik
  • Kompaktkurs Kreatives Schreiben
  • Kreatives Schreiben für Fortgeschrittene
  • Kinder- und Jugendliteratur
  • Biografisches Schreiben
  • Roman-Werkstatt
  • Sachbuchautor/in
  • Journalismus
  • Drehbuchautor/in

Schreibkurse als Vorortworkshops sind zusätzlich belegbar.

Besonderheit: Der Lektoratsdienst ist ein exklusiver, kostenloser Service der Schule des Schreibens, den Schüler,  die die ersten 12 Lehrhefte bearbeitet haben (6 Hefte bei Journalismus, Kompaktkurs kreatives Schreiben und Fortgeschrittene) nutzen können. Das heißt: Textproben den erfahrenden Lektoren zur Begutachtung vorlegen.

Laudius

Laudius nennt sich Akademie für Fernstudien. Der Kurs Kreatives Schreiben dauert neun Monate. Onlinecampus vorhanden.
Viele weitere Kurse, auch rund um das Schreiben zum Beispiel:

  • Journalismus
  • Autobiographisches Schreiben
  • Drehbuchautor/in
  • Kinder- und Jugendbuchautor/in
  • Kalligraphie.

Ausführlicher Erfahrungsbericht mit Kommentaren weiterer Studenten bei mandrello.com.

Besonderheit: Laut Kursteilnehmern ist dieser Kurs günstiger als andere, das kommt sich aber auch auf die einzelnen Bedingungen an.
Drei Jahre Betreuung für einen Kurs, der auf neun Monate angelegt ist, ist aber wirklich ein deutlicher Vorteil.

Akademie modernes Schreiben

„Modern und kreativ Schreiben“ lernst du hier in einem Grundlagen-, Aufbau- und/oder Fortschrittskurs. Du kannst auch Schwerpunktkurse wie „Krimi“ oder „Kinder- und Jugendbuch“ belegen. Dadurch sind die Kurse sehr individuell auf die eigenen Ziele abstimmbar.
Onlinecampus: nicht vorhanden

Besonderheit: Genre oder andere Schwerpunkte können sehr individuell gewählt werden. Dichte Vorbereitung auf das Schreiben.

ILS

Die ILS ist nach eigenen Angaben „Deutschlands größte Fernschule“ mit einer Fülle an Kursen in allen Bereichen. Daraus ergeben sich Vor- und Nachteile. Wer auf Nummer sicher gehen will, sich anpassen kann und einen strukturierten Kurs sucht, ohne zu sehr persönlich zu werden, ist hier richtig.
Es gibt ein Onlinestudienzentrum.

Weitere Kurse mit den Inhalten zum Kreativen Schreiben:

  • Autor werden – Schreiben lernen
  • Biografisches Schreiben
  • Drehbuchautor
  • Journalist
  • Kinder- und Jugendbuchautor
  • Kreatives Schreiben
  • Online-Redakteur
  • PR-Referent
  • Social Media Manager
  • Texter und Konzeptioner (Copywriter)
  • Werbung und Verkauf
Besonderheit: Große Fernschule mit viel Erfahrung und Auswahlmöglichkeiten. Berufsorientiert.

Du willst mehr Erfahrungen?

Tipps zum Anfangen, nach dem Schreiben, Überarbeiten oder mehr Erfahungen findest du im Blog

Kreatives Schreiben lernen - mehr Tipps